lichtan.academy      
                              
 

Leben mit chronischer Krankheit

Selbstermächtigt z. B. bei Krebs

Angst und Ohnmacht sind Begleiter bei der Diagnose Krebs und anderen schweren Erkrankungen. Verstärkt wird das durch ein genormtes Behandlungsspektrum, das keinen Raum lässt für eigene Bedürfnisse und die Entwicklung eigener Ideen, mit Krankheit umzugehen*.

Das ist auf jeden Fall Heides Erfahrung, die sie vor 10 Jahren bei Brustkrebs gemacht hat. Zusätzlich ist sie mit der Diagnose Krebs nicht nur mit ihrer eigenen Angst konfrontiert worden, sondern auch mit der der Anderen.

Es gibt ein kollektives Feld von Angst vor Krebs, Multiple Sklerose und anderen schweren Krankheiten.

Der Wirkshop "Leben mit chronischer Krankheit" ermutigt Dich dazu, aus der Ohnmacht einen Schritt herauszutreten. Er bietet Dir eine Schatzkiste voller Möglichkeiten, was Du selbst tun kannst, um Dich zu unterstützen.


Grundlage und Rahmen für den Wirkshop ist das Buch von Dr. Kelly Turner, 9 Wege für ein krebsfreies Leben.
Wahre Geschichten von geheilten Menschen. Heide hat sehr inspiriert, dass von den 9 Wegen nur 3 materieller Natur sind, die anderen finden auf Seelen- und Geistebene statt.


Das Lösen unterdrückter Emotionen, sich darin zu üben Hilfe anzunehmen, positive Emotionen zu verstärken und auch eine spirituelle Verbindung zu vertiefen, hat ein großes Gewicht im Heilungsprozess. Du bekommst einfache Übungen an die Hand, um Dir dessen bewusst zu werden und danach handeln zu können. Du entscheidest, welche du anwendest, was zu dir passt.
Du selbst bist Fachfrau / Fachmann für Dich! Nur Du weißt, was gut für Dich ist!


Der Kurs ist gedacht für Menschen mit chronischen Krankheiten, deren Angehörige, Freunde und Kollegen ab 18 Jahre.


Nach dem eintägigen Wirkshop folgen Kursabende à zwei Stunden, zur Vertiefung  einzelner Themen.


Ein Ganztages-Wirkshop mit Heide, Stefanie & Ylva


Wirkort: Tara-Entspannungszentrum, Walter-Rietig-Straße 10, 63225 Langen (Hessen)


Wertschätzung 133 EUR p. P.


(Solltest Du Dich finanziell an der Teilnahme gehindert sehen, sprich uns bitte an! )


Termine



*Der Wirkshop kann eine ärztliche Behandlung oder die Einnahme von Medikamenten ergänzen, nicht ersetzen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.